Der Spaziergang von Sainte-Barbe

Schleife
Ploéven Ploéven
  • Typ Zu Fuß
  • Entfernung 7 Km
  • Dauer 2h20
  • Schwierigkeit Einfach
  • Höhenunterschied 107 m
  • Schleife
Spaziergang_Sainte_barbe_AG_croix_calvaire
Spaziergang_Heiliger_Bart_AG_Landschaft
Spaziergang_Heiliger_Bart_AG_Kapelle
Spaziergang_Heiliger_Bart_AG_Stele

Über

Tauchen Sie mit der "Balade de Sainte-Barbe" ins Herz der grünen Landschaft von Porzay ein! Der Start dieses angenehmen Spaziergangs befindet sich am Kreuz von Kerhant in Ploéven, entlang der Straße nach Cast.

Orientieren Sie sich nach Süden in Richtung Kerhant und gehen Sie durch den Weiler Barvédel. Dann überqueren Sie die Straße nach Pen ar Hoat und gelangen über einen schattigen Weg zur charmanten Kapelle Sainte-Barbe, die im 16. Jahrhundert errichtet wurde. Dieses schöne Gebäude ist in eine grüne Umgebung eingebettet und besitzt noch einen Lehmboden. Beobachten Sie aufmerksam ihren Glockenturm, der leicht schief zu sein scheint. Auch das Kreuz des Kalvarienbergs ist von großer Feinheit.

Gehen Sie dann zurück auf die Straße nach Cast, bevor Sie rechts in Richtung Cosquer abbiegen. An dieser Kreuzung entdecken Sie eine überraschende frühgeschichtliche Stele, die als Spindel oder "Quenouille" von Sainte-Barbe bezeichnet wird. Der Weg führt weiter hinunter zum Bach Kerharo. Entlang des Bauernhofs von Goré en Dreff, der sich in Privatbesitz befindet, achten Sie darauf, die Zäune zu respektieren. Folgen Sie dem Bach zu Ihrer Linken und biegen Sie dann links ab, um die Höhe 65 zu erreichen, die Sie an einem alten Telefonmast erkennen können. Wenn Sie nach rechts abbiegen, gelangen Sie nach Coatmeur. An der nächsten Kreuzung biegen Sie nach links in Richtung Ty Bleïz ab und gehen geradeaus weiter, um zu Ihrem Ausgangspunkt, dem Kreuz von Kerhant, zurückzukehren.

Dokumente zum Herunterladen
Hingehen mit Google Maps